Hilfe im Advent: Volksbank spendet 5.000 €



(Lensahn) Mit einer Großspende in Höhe von 5000 Euro beteiligt sich die VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG an der LN-Aktion „Hilfe im Advent“.


Lars Nissen (M.), Sprecher des Vorstands,übergab densymbolischen Scheck jetzt an Dirk Prüß (l.), Kreisgeschäftsführer des Feuerwehrverbandes, und Kreiswehrführer Thorsten Plath. FOTO: SER

Lars Nissen (M.), Sprecher des Vorstands,übergab den symbolischen Scheck jetzt an Dirk Prüß (l.), Kreisgeschäftsführer des Feuerwehrverbandes, und Kreiswehrführer Thorsten Plath. Das Geld geht an die Kinder- und Jugendwehren in Ostholstein. Ziel ist es, die jugendpflegerische Arbeit zu fördern und zur Nachwuchsgewinnung für den aktiven Dienst beizutragen. „Der Staat kann nicht alles leisten. Es ist super, wenn sich Menschen selbst organisieren“, lobt Lars Nissen die Arbeit und Eigenverantwortung der Ehrenamtler.




(Quelle: Lübecker Nachrichten vom 19.12.2018/ Sebastian Rosenkötter)